top of page

Gleiche Situation - andere Wahrnehmung

Jeder Mensch wächst unterschiedlich auf. Wir haben aus der Vergangenheit andere Glaubenssätze und Erfahrung gemacht. Daher kann die gleiche Situation bei dem einen Menschen komplett anders wahrgenommen werden, als bei einem anderen.


In unserem Alltag bewerten wir gerne Handlungen, Gesten oder Worte der anderen, bis hin, dass wir urteilen, beschuldigen oder empfinden gar einen Angriff gegen uns.


Je nachdem wie wir das bewerten, kommen „sie“ in die Kategorie „richtig“ oder „falsch“. Daher ist es ratsam, dass wir immer wieder Abstand nehmen, innehalten und uns fragen, welche Motivation steht bei dem anderen bzw. bei mir selber dahinter, statt einfach über diesen Menschen zu urteilen.


Wie kann ich jetzt aber wissen, welche Motivation hinter dem anderen steht?


Wenn wir uns darauf einlassen können, ist dies ganz einfach. Suche ein freundliches Gespräch mit deinem Gegenüber und frage, wie diese Ansicht bzw. Aussage gemeint ist. Du wirst erstaunt sein, wie schnell man in ein Gespräch kommt und die Ansicht des anderen in der momentanen Situation verstehen kann.


Alleine der Versuch dem anderen wirklich zuzuhören und seine volle Aufmerksamkeit dieser Person zu schenken, ist ein Geschenk für dich und deinem Gegenüber.


Wie entsteht meine eigene Motivation?


In einem Gespräch mit dir schauen wir uns gemeinsam an, was dich in dieser Situation stört und was es in dir auslöst. Es ist alleine nicht immer erkennbar und braucht ein Blick von außen.


Sorge gut für dich und lass dich begleiten.






Wie sehe ich mich selber, wie sehe ich andere. Welche Konflikte trage ich mit mir.


47 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page